Aus dem Archiv...

Native Instruments Maschine 1.6

Pünktlich zum Frühlingsanfang gibt Native Instruments bekannt, dass es in Kürze die Version 1.6 des Groove Production Studios MASCHINE geben wird. Hiermit unterstreicht Native Instruments die große Bedeutung dieses Produktes. Zahlreiche User haben das gute Stück ja auch bei uns im Store erworben. Maschine...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Vestax Typhoon jetzt mit Virtual DJ LE

Geschrieben von Olaf | Geposted in DJ-Equipment | Geschrieben am 03.02.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 2872 mal gelesen.

1

Der Vestax Typhoon Controller wird ab sofort mit der allseits bekannten DJ-Software Virtual DJ von Atomix als LE-Version, im Bundle ausgeliefert.

reagiert hiermit zum Einen auf die erhöhte Nachfrage von Ihnen, unseren Kunden, bezüglich einer Alternative zu Traktor LE und erleichtert zum Anderen den Einstieg durch ein verbessertes Plug&Play Verhältnis von Controller und Software.

Für alle Kritiker möge gesagt sein: Virtual DJ LE steht Traktor LE nichts nach. Eher ist das Gegenteil der Fall! Denn Virtual DJ wurde ordentlich aufgeschraubt und an den Typhoon angepasst.

Die Benutzeroberfläche von Virtual DJ LE wurde auf die des Controllers angepasst. Zusätzlich sind weniger Einstellungen nötig, um sofort mit dem Auflegen zu beginnen. Die mitgelieferte Sotware Virtual DJ LE von Atomix bietet ebenfalls die Möglichkeit bis zu 20 Tage lang kostenlos die Profi Version zu testen. Aber auch die LE Version bietet schon eine große Anzahl von Features.

Features der Software:

  • 2 Decks mit EQ, Gain und Pitch
  • Interner Mixer mit Fadern
  • Key Lock/Master Tempo
  • BPM Erkennung
  • Automatisches Beatmatching
  • Auto Gain
  • Smart LOOPS
  • Sampler
  • 7 Effekte
  • Video Effekte
  • Aufnahmefunktion

Klar, dass Ihr den Vestax Typhoon auch bei uns im Store erhaltet.

Schlagwörter: , , ,

Kommentare (1)

Also ich arbeite nun seit über zwei Jahren mit Virtual DJ und möchte es nicht missen. Als hauptberuflicher Discjockey hab ich die Software zusammen mit einer Hercules dj console rmx sogar über vier Monate an Bord der AIDAvita genutzt – Tag für Tag, ohne Probleme. 🙂

Auf dem Schiff verwenden die übrigens BPM-Studio, aber ich finde Virtual DJ einfach übersichtlicher und einfach schöner zum Arbeiten.

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin