Zum Inhalt springen

Schlagwort: DAW

CME Xkey gibt‘s jetzt im Bundle mit „Studio One 3 Artist“

CME Xkey gibt‘s jetzt im Bundle mit „Studio One 3 Artist“Das CME Xkey gibt’s jetzt im Bundle mit „Studio One 3 Artist“. Zum unschlagbar günstigen Preis erhält man nicht nur das Xkey im Wert von 109,00 € (UVP), sondern auch Studio One 3 Artist, ebenfalls 109,00 € (UVP) – also beinahe 50% gespart!

CME dürfte den meisten wohlbekannt sein, sorgen sie doch schon seit geraumer Zeit mit stylishen und funktionellen Midi-Keyboards für Bewegung im Markt.

Und PreSonus – bekannt und geliebt für ihre hervorragenden Audiointerfaces z.B. – kam vor einigen Jahren mit Ihrer DAW „Studio One“ um die Ecke und begeisterte Fachleute genauso wie Hobbymusiker.

Nun also die Kooperation beider mit einem Bundle, das sich preislich, funktionell und optisch sehen lassen kann.

iZotope: Neutron ist da!

iZotope Neutron ist da!Es ist soweit. Am kommenden Mittwoch, den 05. Oktober bringt iZotope sein neues Mixing Plug In NEUTRON auf den Markt. NEUTRON ist ein intelligentes Mixing-Tool für alle DAW-Systeme und soll nicht nur Hobby-Musikproduzenten mittels neuartigen Algorithmen zu einem perfekten Mix verhelfen.

Vor zwei Wochen hat iZotope das kostenfreie Spectral Shaping Plug In Neutrino veröffentlicht (wir berichteten). Mit Neutrino konnten wir uns bereits einen ersten Eindruck in diese neu entwickelte iZotope Mixing-Technologie verschaffen. Neutrino steht weiterhin für alle User kostenfrei zum Download auf der iZotope Website zur Verfügung.

Baaam – Hier kommt Maschine Jam!

Native Instruments Maschine JamDass Native Instruments immer wieder einmal mit neuen Produkten überrascht, ist ja nichts Neues. Man denke nur an die Produkteinführung des S4. Niemand wußte nichts und auf einmal war der DJ Controller, der alles veränderte, da.

So ähnlich passiert es gerade wieder: Maschine JAM hat das Licht der Welt erblickt. Strengstes Stillschweigen wurde bewahrt, keiner hat nichts verraten 🙂

ARP Odyssey jetzt im Taschenformat

ARP Modul ab November im Music ad More Store erhältlichNa ja, nicht ganz – es sei denn, man hat besonders große Taschen… Aber wem der ARP Odyssey bisher zu groß war, der kommt nun in den Genuss einer tastaturlosen Desktop-Variante. Wir präsentieren: Die Neuauflage des ODYSSEY als Analogsynthmodul.

Gestern bereits haben wir ja von verschiedenen Neuerscheinungen bei KORG und ARP berichtet, heute widmen wir uns also dem ARP Odyssey Modul. Es wird zwei Varianten geben, Rev 1 kommt im schicken weiß daher, Rev 3 im edlen schwarz.

Voraussichtlich Anfang November, also KW 45, werden die Module lieferbar sein. Genügend Zeit, sich das Teil unter den Weihnachtsbaum legen zu können. Auch wenn der Hersteller die UVP mit 713,- € angibt, so haben wir schon einmal spitz gerechnet und sind bei 599,- € angekommen.

AIR Advance X-MAS DEAL

AIR Music Technology - Advance Music Production Suite Nun geht’s aber Schlag auf Schlag. Denn schon steht der nächste Hersteller mit einer hübschen Aktion in der Tür. Diesmal wird es sogar richtig fett! Also nicht der Preis – der ist eher für die schmale Geldbörse 😉 Aber das, was man bekommt, sucht seinesgleichen…

Ab sofort können wir das AIR Advance Producer Package, eine prall gefüllte 500GB Festplatte, zu einem Schnäppchen-Preis von 399,– EUR anbieten! (UVP 719,–)

Und als wenn das schon nicht genug wäre: wer die komplette Package bis 31.12. (so lange ist die Aktion gültig) erwirbt, bekommt zusätzlich noch einen fetten AIR „THE RISER“ Synth im Wert von 79,– dazu!

Musikmesse 2013: Korg Neuheiten

Auch bei Korg hat man nicht untätig herumgesessen, sondern war fleißig beim Entwickeln. Die Ergebnisse präsentierte Korg stolz auf der Musikmesse 2013 in Frankfurt/Main. Den Klick zum Korg-Neuheiten-Überblick gibt es ganz unten. Aber erst einmal im Einzelnen:

Korg KingKorg | Der König der analogen Modeling Synths – für eine grandiose Live Performance
Ganz vorn dabei natürlich der KingKorg – sozusagen der König der analogen Modeling Synths. Muss man gehört haben! Das Teil macht Spaß, klingt toll, hat unglaublich viele Features an Board und überzeugt nicht zuletzt durch Easy-Handling. Wäre der KingKorg ein Gorilla, dann hieße er wohl KingKongKorg 🙂

KingKorg ist bereits für 1199,- € bei uns erhältlich und anspielbereit.

Live 8 oder Suite 8 kaufen – Retro Synths von Puremagnetic gratis downloaden

Ableton hat wieder eine fette Aktion zum Start in in den Herbst parat:

Jeder, der zwischen dem 1.9. und dem 31.10.2011 ein Live 8, Suite 8 oder ein Upgrade auf Live 8 oder Suite 8 kauft, erhält einen Gratis-Download für das frisch upgedatete Live Pack Retro Synthsvon Puremagnetik im Wert von 79,- Euro.

Dieses Angebot gilt auch für EDU-Versionen, aber nicht für Live Intro.

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin