Zum Inhalt springen

Schlagwort: Musikmesse 2013

Edel seist Du, hilfreich und gut

M-Audio M3-8Was Goethe schon wusste, hat sich M-Audio zu Herzen genommen und entsprechend dem goetheschen Spruch seine neuen 3-Wege Referenz Studio-Monitore entwickelt und auf der Musikmesse 2013 vorgestellt.

Nun endlich sind sie da, bei uns im Laden angeschlossen und antestbereit. Und was da geliefert wurde, kann sich mehr als sehen und hören lassen. Aber schön der Reihe nach…

Musikmesse 2013: Korg Neuheiten

Auch bei Korg hat man nicht untätig herumgesessen, sondern war fleißig beim Entwickeln. Die Ergebnisse präsentierte Korg stolz auf der Musikmesse 2013 in Frankfurt/Main. Den Klick zum Korg-Neuheiten-Überblick gibt es ganz unten. Aber erst einmal im Einzelnen:

Korg KingKorg | Der König der analogen Modeling Synths – für eine grandiose Live Performance
Ganz vorn dabei natürlich der KingKorg – sozusagen der König der analogen Modeling Synths. Muss man gehört haben! Das Teil macht Spaß, klingt toll, hat unglaublich viele Features an Board und überzeugt nicht zuletzt durch Easy-Handling. Wäre der KingKorg ein Gorilla, dann hieße er wohl KingKongKorg 🙂

KingKorg ist bereits für 1199,- € bei uns erhältlich und anspielbereit.

Musikmesse 2013: Monkey Banana mit neuen Modellen und in Bananen-Gelb

Monkey Banana MessestandWenn sich eine Firma ‚Monkey Banana‘ nennt, dann ist klar, dass der Messestand eben dieser aus dem normalen Messestands-Einerlei klar heraus stechen sollte.

Machte er auch – im fetten Dschungel-Design leuchteten unter anderem die gelben Bananen und auch die neuen gelben Turbo 5 dem Besucher der Musikmesse 2013 entgegen. Zu sehen gab es also das, was dem „Musik-Äffchen“ lieb und teuer ist…

Ganz vorn dabei auch die neue Gibbon Serie. Diese kommt – wie schon von den Turbos bekannt – in schwarzem oder rotem Gewand ab ca. Juni daher.

Und wer sich ganz besonders gut im MB’schen Dschungelcamp benahm, der durfte auch in Tarzans Hütte eintreten und den Gibbons bei der Arbeit zuhören.

Musikmesse 2013: Tascam DR-60D

Musikmesse 2013: Tascam Dr-60DImmer wieder erlebt man es: Die Digitalkamera macht zwar super Videoaufnahmen. Beim Ton wird es aber dann so richtig gruselig. Nicht wirklich geeignet für audiophil verwöhnte Ohren. Ganz zu schweigen, wenn man damit amtliche Live-Mitschnitte machen möchte.

Tascam will das ändern und zeigte auf der Musikmesse 2013 den DR-60D – einen tragbaren Linear-PCM-Stereorecorder, der einfach unter die Kamera geschraubt werden kann und hochwertige Audioaufnahmen liefert.

Musikmesse 2013: Phonic IS16 – Netzwerkfähiger Digitalmixer

Musikmesse 2013: Phonic IS16 – Netzwerkfähiger DigitalmixerPhonic bringt pünktlich zur Musikmesse 2013 in Frankfunt/Main den neuen Digitalmixer IS16 auf den Markt, den in vielen Punkten verbesserten Nachfolger des erfolgreichen Phonic SUMMIT Digital-Mixers.

Der IS16 besticht durch extrem hochwertige Audio­­signal­­verarbeitung (24-Bit / 96 kHz, 40-Bit Floating) mit neben­­geräusch­­armen Vor­­verstärkern und einer sensationell hohen Signal-­­Ver­arbeitungs­­ge­­schwin­­dig­­keit (<0,6 ms von Eingang zu Ausgang) – schon dem Vorgänger wurde von Fachpresse und Usern durchweg ein hervorragender, besonders natürlicher „analoger“ Sound bescheinigt.

Musikmesse 2013: WaveLab 8

Steinberg freut sich, eine neue Version der beliebten Audio Editing und Mastering Software WaveLab anzukündigen. Mit mehr als 150 neuen Features bietet die 8. WaveLab Generation mehr Tools und Workflow-Verbesserungen als jemals zuvor.

Musikmesse 2013: WaveLab 8

WaveLab 8 wird im Mai 2013 erhältlich sein. Kunden, die WaveLab 7 ab dem 1. März 2013 gekauft haben, sind berechtigt, ein kostenloses Grace Period Update auf die Version 8 zu erhalten.

Musikmesse 2013:
Palmer Mutterstolz & Herrenchor

Musikmesse 2013: Palmer MutterstolzOverdrive, Distortion, Fuzz und Booster sind bei Gitarristen aus gutem Grund die Nr. 1 der Bodentreter – sie liefern übersteuerte Sounds bei sozial verträglichen Lautstärken, helfen schwachen Amps auf die Beine und erweitern einkanalige Verstärker.

Mit dem Mutterstolz stellt Palmer ein neues Pedal vor, das eine ECC83 für den guten Röhren-Ton einsetzt.

Musikmesse 2013:
Novation Bass Station II

 Novation Bass Station II Der Bass für das 21. Jahrhundert – so untertitelt Novation zur Neuauflage des Kult-Bass-Synthies. Und manch‘ tastenschwingenden Freund wird das Herz höher hüpfen ob dieser News.

Die originale Bass Station erblickte 1993 das Licht der Synthesizer-Welt, war Novations erster Synth und wurde schnell zum Kult-Klassiker. Seitdem haben Musiker und Produzenten immer wieder nach einer Neuauflage gefragt.

Bass Station II hat die „Gene“ des Originals, aber die Synth-Engine wurde von Grund auf erneuert und ist noch fetter, kräftiger und drückender. Ideal für Bass-Sounds der heutigen Zeit.

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin