Zum Inhalt springen

KORG Kaoss-Pad Quad – ein Kaoss-Pad in vierfach Ausführung!

präsentierte auf der diesjährigen NAMM in Anaheim, USA, den neusten Zuwachs in der -Familie: das KAOSS PAD QUAD.

Dabei versteht sich das Quad nicht etwa als Nachfolger des 3. Mitnichten – vielmehr erweitert es die Kaoss Familie um einen attraktiven Vertreter der Gattung.

Schau’n mir mal…
Beim Kaoss Quad handelt es sich also um ein vierfaches Effektmodul für DJs und Performer, die per Fingerspitze ganz flexibel die komplette Kontrolle über ihre Effekte haben wollen.

Die vier Effektmodule unterteilen sich in die Kategorien Looper, Mod-FXs, Filter und Delay/Reverb mit jeweils fünf Effektalternativen pro Kategorie.

Tippel Tappel Tour…
Über die Freeze-Funktion kann für jede Kategorie die Fingerposition auf dem Touchpad gespeichert werde. Die Fingerbewegungen auf dem PAD steuern dann nur noch die übrigen Effekte. Über Tap oder Auto-BPM folgen die Effekte dem Tempo des Soundmaterials.

Was, wann, wo?
Wer gern das Kaoss Quad antesten möchte, kommt bei uns im Store vorbei. Hier habt ihr Gelegenheit, chaotisch zuzuschlagen 🙂
Wer gleich bestellen will, sollte im Onlineshop vorbeischauen. Noch sind einige Teile auf Lager…

Published inDJ-Equipment

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Kommentar verfassen

    Page optimized by WP Minify WordPress Plugin