Aus dem Archiv...

Zum Download: Welche UDG-Tasche passt für welches Equipment

UDG – seit langem bekannt für solide gefertigte und auch langlebige Taschen und Trolleys etc., hat auf der Musikmesse 2011 auch einige interessante Neuerscheinungen wie z.B. die Ultimate Serie vorgestellt. Hier nun eine Übersicht für Euch zum Download, welches Equipment in welche Tasche passt....

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Arturia startet mit 5 Aktionen durch

Geschrieben von Olaf | Geposted in Aktionen | Geschrieben am 24.11.2015 | Dieser Beitrag wurde bisher 595 mal gelesen.

0

Arturia WinterdealHeute startet Arturia gleich mit fünf Preisaktionen in den Weihnachtsendspurt. Neben massiven Preisnachlässen bei MiniBrute, MicroBrute, SparkLE und V-Collection 4 gibt es zusätzliche Software bei allen KeyLab Modellen von KeyLab 25 bis KeyLab 88.

Die Einsparungen sind beträchtlich, selbst 50% Preisnachlass sind drin.

Ist diese Aktion begrenzt?
Ja, die Aktion ist vom 24. November 2015 bis zum 31. Januar 2016 gültig und nur solange Vorrat reicht.

Hier nun die verschiedenen Preisaktionen im Einzelnen:



Schlagwörter: , , , , , , , ,

Back to Analog!? Die Plugins von Arturia

Geschrieben von Sascha | Geposted in Computer, Studio und Recording, Tasteninstrumente | Geschrieben am 20.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1376 mal gelesen.

0

Immer mehr Produzenten oder die, die sich selber als diese ausgeben, arbeiten vermehrt mit digitalen Instrumenten anstatt auf richtige Hardware zurück zu greifen. Da es mittlerweile von fast jedem namenhaften Synthesizer eine digitale Emulation zu einem im Vergleich zum Originalgerät günstigen Preis gibt, macht das durchaus Sinn. Ob diese sogenannten Plugins aber auch in punkto Sound und Workflow mit den Originalen mithalten können, schau ich mir heute mal im Detail an.

Um mich auf eine Auswahl an Plugins zu beschränken, habe ich mich auf die Softwareschmiede ARTURIA konzentriert, die seit 1999 mehrfach preisgekrönte Produktionssoftware auf den Markt bringt. Der erste Software-Synth im Jahre 2003: der Moog Modular V. Wenige Zeit später folgte der digitale Nachbau des legendären Minimoog und des Yamaha Klassikers CS-80.



Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin