Aus dem Archiv...

Music and More and Drink

Früüüüühhhhhstück! Juhu! So wird es wohl passieren, wenn demnächst die morgendliche Nahrungsaufnahme ansteht. Aber natürlich nur mit unserem neuen 2tlg. Music and More Kaffeetassenset inkl. Löffel 🙂 Anschauen? Dann Klick! Bestellen? Dann auch Klick! Teilen:TweetE-Mail

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

KRK präsentiert die neue V-Serie 4 & KRK KNS 8400 Studiokopfhörer gratis

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording | Geschrieben am 04.10.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 331 mal gelesen.

0

KRK V SerieBei der V-Serie 4 handelt es sich um drei Modelle professioneller Studio Nahfeldmonitore für den anspruchsvollen Produzenten, Musiker oder Toningenieur, aber auch andere Anwendungsbereiche, wie z.B. Videoschnitt in denen eine perfekte Audiowiedergabe ebenfalls unerlässlich ist. Dazu wurde mit der neuen V Serie 4 das Beste aus 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung professioneller Studiolautsprecher mit modernster Technologie vereint, um einen innovativen Referenzmonitor der Extraklasse zu schaffen.



Schlagwörter: , , , , ,

Korg Sync Serie

Geschrieben von Olaf | Geposted in Interessantes | Geschrieben am 12.09.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 376 mal gelesen.

0

Korg InEar Sync SerieWie vorige Woche berichtet, gab es einige spannende Neuvorstellungen bei Korg. Den microKORG S, die ARP Module und volca kick haben wir bereits näher betrachtet. Fehlen noch die innovativen InEar Clips aus der Sync Serie. Nun wird man sich fragen, was das nun Schönes ist. InEar Clips? Noch nie gehört… Na, dann schauen wir mal.

Los geht’s mit dem Korg SY-1M SyncMetronom: Alle hören exakt dasselbe Tempo im Ohr – das synchronisierbare In-Ear-Metronom

Das SyncMetronome ist so kompakt, dass es bequem ans Ohr geklemmt werden kann. So hören Sie den Metronomtakt weitaus klarer, weil er nicht mehr von anderen Geräuschen überdeckt werden kann.



Schlagwörter:

Analoger Kickgenerator mit flexiblen, druckvollen Sounds: Korg volca kick

Geschrieben von Olaf | Geposted in Aktionen | Geschrieben am 07.09.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 366 mal gelesen.

1

Korg volca kick - Analoger Kickgenerator mit flexiblen, druckvollen SoundsUnd weiter geht es im Reigen der fröhlichen Neuerscheinungen bei Korg. Nachdem wir schon den microKORG S und die ARP Module beleuchtet haben, heute also nun der volca kick aus dem Hause Korg.

Die volca-Serie lenkt die Aufmerksamkeit immer wieder auf klassische Groove Machines und historische Synthesizer. Der aktuelle Fokus liegt hier auf der Kickdrum, dem wichtigsten Sound der Electronic Dance Music.

volca kick ist ein analoger Kickgenerator für ein äußerst kreatives Sounddesign. Seine analoge Schaltung basiert auf dem mächtigen Resonanzsound des originalen MS-20 Filters und erzeugt eine breite Palette an einzigartigen Kicksounds, von massiven Kickdrums bis zu knackigen Kickbässen. Mit der neuen Touch FX-Funktion des volca 16-Step Sequenzers kann man Effekte jetzt sofort steuern und seinen Live Performances noch mehr Dynamik verleihen. Plug-ins oder Samples werden von der Power einer analogen Kickdrum weit übertroffen.



Schlagwörter: , , ,

ARP Odyssey jetzt im Taschenformat

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording, Tasteninstrumente | Geschrieben am 06.09.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 372 mal gelesen.

0

ARP Modul ab November im Music ad More Store erhältlichNa ja, nicht ganz – es sei denn, man hat besonders große Taschen… Aber wem der ARP Odyssey bisher zu groß war, der kommt nun in den Genuss einer tastaturlosen Desktop-Variante. Wir präsentieren: Die Neuauflage des ODYSSEY als Analogsynthmodul.

Gestern bereits haben wir ja von verschiedenen Neuerscheinungen bei KORG und ARP berichtet, heute widmen wir uns also dem ARP Odyssey Modul. Es wird zwei Varianten geben, Rev 1 kommt im schicken weiß daher, Rev 3 im edlen schwarz.

Voraussichtlich Anfang November, also KW 45, werden die Module lieferbar sein. Genügend Zeit, sich das Teil unter den Weihnachtsbaum legen zu können. Auch wenn der Hersteller die UVP mit 713,- € angibt, so haben wir schon einmal spitz gerechnet und sind bei 599,- € angekommen.



Schlagwörter: , ,

Weltweite Produkt-Releases bei KORG im September 2016

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein | Geschrieben am 05.09.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 443 mal gelesen.

1

Neus von Korg im September 2016Korg startet mit heißen Neuerscheinungen in den Herbst. Mit dabei die Modularversion des ARP Odyssey, der neue microKorg S, Verstärkung für die Volca Serie und ein paar clevere InEar Metronome mit unterschiedlichen Gimmicks. Schauen wir heute zunächst auf den microKORG S.

Auf der Erfolgsspur des Originals: die neue S-Variante des begehrten KORG Synthesizers mit Kultstatus ist da. Der microKORG S Synthesizer & Vocoder.

Mit professionellem Sound, praktischem Design und hochwertiger Bauweise entwickelte sich der microKORG Analog Modeling Synthesizer nach seiner Markteinführung in 2002 sofort zum weltweiten Standard seiner Instrumentenklasse. Als universelles Tool von Tausenden Musikern hoch geschätzt, kommt jetzt eine S-Variante auf den Markt, die den microKORG auch in den nächsten Jahren zu einem der begehrtesten Synthesizer macht.



Schlagwörter: , ,

Musikmesse 2016: Korg Neuheiten

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein, Musikmesse | Geschrieben am 04.04.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 506 mal gelesen.

0

2016 präsentiert sich die Musikmesse mit neuem Konzept und neuem Gesicht auf dem Westgelände der Messe Frankfurt. Passend dazu veröffentlicht KORG einige spannende Produktneuheiten, die es dort zu bestaunen gibt. Besuchen Sie Korg in Halle 9, Ebene 1, Stand E26.



Schlagwörter: , , , , , , ,

Musikmesse 2013: Korg Neuheiten

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein | Geschrieben am 26.04.2013 | Dieser Beitrag wurde bisher 1508 mal gelesen.

0

Auch bei Korg hat man nicht untätig herumgesessen, sondern war fleißig beim Entwickeln. Die Ergebnisse präsentierte Korg stolz auf der Musikmesse 2013 in Frankfurt/Main. Den Klick zum Korg-Neuheiten-Überblick gibt es ganz unten. Aber erst einmal im Einzelnen:

Korg KingKorg | Der König der analogen Modeling Synths – für eine grandiose Live Performance
Ganz vorn dabei natürlich der KingKorg – sozusagen der König der analogen Modeling Synths. Muss man gehört haben! Das Teil macht Spaß, klingt toll, hat unglaublich viele Features an Board und überzeugt nicht zuletzt durch Easy-Handling. Wäre der KingKorg ein Gorilla, dann hieße er wohl KingKongKorg 🙂

KingKorg ist bereits für 1199,- € bei uns erhältlich und anspielbereit.



Schlagwörter: , , , ,

Die Korg Monotron Familie bekommt Zuwachs

Geschrieben von Sascha | Geposted in Allgemein | Geschrieben am 05.12.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1659 mal gelesen.

0

Pünktlich zur Weihnachtszeit möchte ich euch die kleine analoge Sippe der Monotron´s von KORG vorstellen, die mit ihrer handlichen Form und den irren Spaßfaktor auch als Weihnachtspräsent dienlich sein können. Für alle die den Mini-Synthie noch nicht kennen, hier ein kurzer..



Schlagwörter: , , , ,

Korg senkt Preise

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein | Geschrieben am 17.09.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1205 mal gelesen.

0

Nicht ein, nicht zwei… – gleich 13 Produkte im Preis gesenkt.

Korg hat die spitze Feder rausgeholt und damit gerechnet. Herausgekommen sind einige Preissenkungen, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.



Schlagwörter:

KORG Kaoss-Pad Quad – ein Kaoss-Pad in vierfach Ausführung!

Geschrieben von Olaf | Geposted in DJ-Equipment | Geschrieben am 21.02.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1434 mal gelesen.

0

KORG präsentierte auf der diesjährigen NAMM in Anaheim, USA, den neusten Zuwachs in der KAOSS-Familie: das KAOSS PAD QUAD.

Dabei versteht sich das Quad nicht etwa als Nachfolger des Kaoss Pad 3. Mitnichten – vielmehr erweitert es die Kaoss Familie um einen attraktiven Vertreter der Gattung.

Schau’n mir mal…
Beim Kaoss Quad handelt es sich also um ein vierfaches Effektmodul für DJs und Performer, die per Fingerspitze ganz flexibel die komplette Kontrolle über ihre Effekte haben wollen.



Schlagwörter: , , , , ,

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin