Aus dem Archiv...

Der haut rein: Arturia veröffentlicht den DrumBrute – Analog Dr

Rechtzeitig vor Weihnachten startet Arturia mit einem Knaller. Der DrumBrute ist eine vollanaloge Drummachine mit intuitivem Workflow und vielen Performance-Funktionen. Und natürlich bietet auch das neueste Mitglied der Brute-Familie einen ganz eigenen und unverkennbaren Sound. Verwurzelt in der langen...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Arturia startet mit 5 Aktionen durch

Geschrieben von Olaf | Geposted in Aktionen | Geschrieben am 24.11.2015 | Dieser Beitrag wurde bisher 517 mal gelesen.

0

Arturia WinterdealHeute startet Arturia gleich mit fünf Preisaktionen in den Weihnachtsendspurt. Neben massiven Preisnachlässen bei MiniBrute, MicroBrute, SparkLE und V-Collection 4 gibt es zusätzliche Software bei allen KeyLab Modellen von KeyLab 25 bis KeyLab 88.

Die Einsparungen sind beträchtlich, selbst 50% Preisnachlass sind drin.

Ist diese Aktion begrenzt?
Ja, die Aktion ist vom 24. November 2015 bis zum 31. Januar 2016 gültig und nur solange Vorrat reicht.

Hier nun die verschiedenen Preisaktionen im Einzelnen:



Schlagwörter: , , , , , , , ,

Die neue Roland Boutique-Serie ist da

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein | Geschrieben am 14.11.2015 | Dieser Beitrag wurde bisher 534 mal gelesen.

0

Roland Boutique Serie bei uns lieferbarWenn das mal keine News sind… nicht größer als ein Buch und doch jede Menge Power im Kasten! Und bei uns jetzt lieferbar!

Die Roland Boutique Synthesizer Serie besteht aus 3 Modellen und einer Tastatur für ungebremsten Musikspaß. Authentische Sound-Reproduktion, extrem portable Bauweise, eingebauter Lautsprecher und Batteriebetrieb zum jederzeit und überall Musik machen – das sind die Eckdaten. Schauen wir uns die einzelnen Geräte an.



Schlagwörter: , , , , , ,

Roland JUPITER-50/-80 mit gratis iPad mini

Geschrieben von Olaf | Geposted in Aktionen | Geschrieben am 13.02.2015 | Dieser Beitrag wurde bisher 788 mal gelesen.

0

Roland JUPITER inklusive kostenlosem iPad: Beim Kauf eines JUPITER-50 oder JUPITER-80 Synthesizers erhält der Kunde ein kostenloses iPad mini (Aktionszeitraum: im Zeitraum 1. Februar bis 30. April 2015).Roland JUPITER inklusive kostenlosem iPad: Beim Kauf eines JUPITER-50 oder JUPITER-80 im Aktionszeitraum Februar bis April 2015, erhält der Kunde bei Registrierung seines Instruments ein kostenloses iPad mini.

Die aktuelle JUPITER-Serie von Roland ist Synthesizer-Liebhabern hinlänglich bekannt. Aufbauend auf den legendären JUPITER-Modellen der Vergangenheit, bieten die aktuellen Modelle eine beispiellose Kombination aus virtuell-analoger Klangerzeugung und der unglaublich realistischen Nachbildung von Instrumenten aller Art.



Schlagwörter: , , ,

Arturia Frühlingsaktion Hybrid Madness: Bis zu vier Software-Instrumente gratis

Geschrieben von Olaf | Geposted in Aktionen | Geschrieben am 30.04.2012 | Dieser Beitrag wurde bisher 1370 mal gelesen.

0

Arturia Hybrid MadnessAlles neu macht der Mai – so sagt man gemeinhin.

Und siehe da – Arturia schickt sich an, uns diesen Spruch so richtig schmackhaft zu machen und startet die Hybrid Madness Aktion. Damit lässt sich das Ganze dann auch praktisch umsetzen. Denn neben einem neuen MIDI-Keyboard gibt es auch noch Software-Instrumente von Arturia gratis dazu.

Mitmachen ist ganz einfach:

Kaufe ein Arturia Analog Experience Keyboard und erhalte bis zu 4 Softwareinstrumente Deiner Wahl gratis oder kaufe die Drum Mashine SPARK und erhalte die komplette V-Collection völlig umsonst. Zur Auswahl stehen die acht Software-Instrumente der Classic Instruments Serie: MiniMoog V, Oberheim SEM V, Jupiter 8V, Spark Vintage Drum Mashines, Prophet V, Moog ModularV, CS 80V und der ARP 2600 V. Die Aktion läuft im Mai und Juni 2012.



Schlagwörter: , , , , , ,

Back to Analog!? Die Plugins von Arturia

Geschrieben von Sascha | Geposted in Computer, Studio und Recording, Tasteninstrumente | Geschrieben am 20.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1317 mal gelesen.

0

Immer mehr Produzenten oder die, die sich selber als diese ausgeben, arbeiten vermehrt mit digitalen Instrumenten anstatt auf richtige Hardware zurück zu greifen. Da es mittlerweile von fast jedem namenhaften Synthesizer eine digitale Emulation zu einem im Vergleich zum Originalgerät günstigen Preis gibt, macht das durchaus Sinn. Ob diese sogenannten Plugins aber auch in punkto Sound und Workflow mit den Originalen mithalten können, schau ich mir heute mal im Detail an.

Um mich auf eine Auswahl an Plugins zu beschränken, habe ich mich auf die Softwareschmiede ARTURIA konzentriert, die seit 1999 mehrfach preisgekrönte Produktionssoftware auf den Markt bringt. Der erste Software-Synth im Jahre 2003: der Moog Modular V. Wenige Zeit später folgte der digitale Nachbau des legendären Minimoog und des Yamaha Klassikers CS-80.



Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin