Aus dem Archiv...

Nun ist es endlich raus: TRAKTOR 2 – The Next Generation

Ganz frisch reingeschneit ist Native Instruments‘ Mitteilung zum neuen Traktor und der komplett neuen Peripherie dazu. Nehmen wir die Spannung raus: ab 1. April ist Traktor 2 zu haben. Gleichsam wird es neue Audio Interfaces geben, TRAKTOR AUDIO 2, 6 und 10. Womit das Rätseln um die Namen der...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Propellerhead kündigt Balance, Reason 6 und Reason Essentials an

Geschrieben von Olaf | Geposted in Computer, Studio und Recording | Geschrieben am 12.07.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1264 mal gelesen.

0

Nun ist es also offiziell. Gemunkelt hat man ja schon einige Zeit, dass da was kommen wird: Am Dienstag (12.7.2011) wird Propellerhead auf ihrer Webseite drei neue Produkte ankündigen, die ab dem 30.9.2011 lieferbar sein werden : Balance, Reason 6 und Reason Essentials! Bilder haben wir leider noch keine, aber einige Infos zu Preisen und Features schon.

Balance ist das erste Hardware-Produkt von Propellerhead!

Es handelt sich um ein hochwertiges , das entwickelt wurde, um allen Musikern, die vor „zu viel Technik“ zurückschrecken, ein völlig unkompliziertes und stressfreies Aufnehmen zu ermöglichen. Daher wird Balance auch nicht ins Rack geschraubt, sondern kann direkt in der Nähe des Rechners auf dem Tisch platziert werden (oder auch auf dem Sofa oder auf dem Boden…) und sorgt dort mit seinem schicken Design für Hingucker.

Balance verfügt über 4 Line-Eingänge, 2 Gitarren-Eingänge mit PAD-Schaltern, sowie 2 XLR-Mikrofon-Eingänge mit 48V-Phantomspeisung. Ausgansseitig stehen 2 Line-Ausgänge und ein Stereo-Kopfhörer-Ausgang zur Verfügung, deren Lautstärke direkt auf der Gehäuseoberfläche mit 2 großen Drehpotis geregelt wird. Für alle Eingänge gibt es farblich markierte Eingangschalter, was ein völlig einfaches Arbeiten ermöglicht.

Ein besonderes Feature ist der Clip-Safe Schalter, der bei der Aufnahme neben der „normalen“ Spur eine weitere Spur erzeugt, die automatisch limitiert wird, um Pegelspitzen zu vermeiden. So braucht man eine übersteuerte Spur nicht noch einmal einzuspielen, sondern kann auf die perfekte „Ersatzspur“ zurückgreifen. Balance kann grundsätzlich zum Aufnehmen mit jeder beliebigen benutzt werden, aber die gerade beschriebene Funktion wird nur mit Reason ermöglicht, und daher gehört zum Lieferumfang von Balance auch das neue Reason Essentials!

Reason Essentials wird ab dem 30.9. Record ersetzen und 279,- Euro (UVP) kosten. Dabei ist im Prinzip die volle Funktionalität von Record vorhanden, es fehlt aber der Neptune-Effekt (Voice Correction und Harmonizer), und das virtuelle SSL-Mischpult ist etwas kleiner (aber dadurch  übersichtlicher).

Reason Essentials beinhaltet auch (wie der Name vermuten lässt) einige der wichtigsten Bestandteile von Reason, nämlich u.a. den NNXT-Sampler, Subtractor (Synthesizer), Re-Drum, Dr.OctoRex, sowie die Mclass Mastereffekte. Somit ist es in Verbindung mit Balance das perfekte Paket, um schnelles und einfaches Recorden zu ermöglichen, egal ob als Einzelkünstler oder als Band, egal welche Stilrichtung – vom Singer/Songwriter bis zur Jazzband oder zum Producing-DJ. Balance wird nur im Bundle mit Reason Essentials erhältlich sein und 499,- Euro (UVP) kosten.

Zeitgleich mit Balance und Reason Essentials wird auch Reason 6 kommen.

Reason 6 wird das bisherige Record Reason Duo ersetzen und somit auf dessen Preislevel hochgehen, denn es wird das komplette Record enthalten. Außerdem wird Reason 6 natürlich auch noch ein paar nette neue Geräte für das Reason-Rack enthalten, nähere Infos dazu in Kürze…

Das Reason 6 Upgrade wird 149,- Euro kosten.

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin