Aus dem Archiv...

500€ beim Kauf eines Fireface UFX sparen

Der Pro-Audio-Hersteller RME kann auf eine 20-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Das runde Jubiläum feiert das deutsche Unternehmen mit zahlreichen Produktvorstellungen und spannenden Aktionen. Jetzt startet ein Trade-In-Deal, bei dem richtig gespart werden kann: Wer ein altes Audio-Interface...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Der haut rein: Arturia veröffentlicht den DrumBrute – Analog Drum Synthesizer

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording | Geschrieben am 08.10.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 303 mal gelesen.

0

Arturia DrumBruteRechtzeitig vor Weihnachten startet mit einem Knaller. Der DrumBrute ist eine vollanaloge Drummachine mit intuitivem Workflow und vielen Performance-Funktionen. Und natürlich bietet auch das neueste Mitglied der Brute-Familie einen ganz eigenen und unverkennbaren Sound.

Verwurzelt in der langen Tradition klassischer Drum Machines baut DrumBrute auf dem Style und Sound der Brute-Familie auf. DrumBrute verfügt über ganze 17 echt analoge Sounds, einzigartige Performance-Effekte, einen modernen Stepsequenzer, hervorragende Konnektivität – und lässt sich dabei trotzdem wunderbar intuitiv bedienen.

Verfügbar soll der DrumBrute voraussichtlich ab Anfang Dezember sein, die UVP wird mit 469,- € angegeben (wir haben aber nachgerechnet und konnten da noch ein wenig am Preis feilen).

Hier das offizielle Video, welches einen ersten Eindruck vom DrumBrute wiedergibt:

Schlagwörter: , ,

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin