Aus dem Archiv...

Drei neue iPad-Halter von K&M

Das iPad wird im Musikbereich immer mehr zu einer festen Größe. Neben dem Digitalisieren von Noten oder Lyrics bietet das iPad vor allem im Bereich Recording viele Möglichkeiten. Von Instrumenten, Stimmgeräten und Multi-Effekt-Prozessoren über Karaoke-Anwendungen bis hin zum kompletten Aufnahmestudio...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Wer sagt’s denn: Die neue Maschine kommt

Geschrieben von Olaf | Geposted in Computer, DJ-Equipment | Geschrieben am 29.08.2012 | Dieser Beitrag wurde bisher 1271 mal gelesen.

0

stellt die neue Maschine, Maschine Mikro und neues Zubehör vor

Nach dem durch das Sommer Special erfolgten Ausverkauf von Maschine (bereits nicht mehr lieferbar) und Maschine Mikro (nur noch wenige Stück lieferbar) hat man sich natürlich gefragt, wie es mit Maschine weitergeht. Nun hat Instruments das Geheimnis gelüftet!


Mit den neuen Maschine und Maschine Mikro mit multi-color Pads (wie beim Kontrol F1) und der neuen Software-Version 1.8 mit dramatischen neuen Effekten und zahlreichen Workflow-Verbesserungen geht Native Instruments wie immer einen großen Schritt nach vorn.

Neben den bekannten Features, die Maschine als unverzichtbares Recording-und Groove-Tool weltweit etabliert haben, kommen die neuen Maschine und Maschine Mikro nun auch mit weiterem Klangmaterial – neben den 1000 Sounds aus Komplete Elements gehört zum Lieferumfang jetzt auch der legendäre NI-Synthesizer MASSIVE – ein Soundmonster speziell für Bässe und Leads, das man sich nach Registrierung der neuen Maschine-Modelle gratis downloaden kann.

Und falls das nicht reicht, sind da ja noch Komplete 8 und Komplete 8 Ultimate, deren unzählbare Sounds direkt aus dem Maschine-Browser geladen werden können.
Die neuen Maschine und Maschine Mikro fallen neben den multi-color Pads durch ihre frische Farbe auf : Beide Modelle wird es sowohl in schwarz als auch in weiß geben!

Native Instruments Maschine MK II Custom Kit

Aber damit noch nicht genug: Für die neue Maschine wird es die Maschine Customization Kits in 5 verschiedenen Varianten geben, wodurch man das Outfit der Maschine seinem persönlichen Geschmack anpassen kann. Die Maschine Customization Kits enthalten eine Frontplatte aus gebürstetem Aluminium und die Potis in einer Farbe nach Wahl. Zur Verfügung stehen:

  • Solid Gold
  • Smoked Graphite
  • Red Dragon
  • Pink Champagne
  • Steel Blue

Mit dem zugehörigen Werkzeug kann man einfach die Potis der Maschine entfernen und die schwarze oder weiße Frontplatte entfernen, um sie durch die farbige zu ersetzen. Anschließend setzt man die Potis wieder auf, wobei man sich zwischen den originalen (je nach Modell schwarz oder weiß) oder den zum Customization Kit gehörigen farbigen Potis entscheiden kann – äußerst stylische Farbkombinationen sind möglich.

Native Instruments Maschine MK II Stand

Als weiteres Zubehör stellt Native Instruments den Maschine Stand vor, dessen Funktionalität beeindruckend ist. Der Stand wurde sowohl für den Studio- als auch für den Live-Einsatz konzipiert. Mit seinem ergonomischen Design und einem 15-Grad-Winkel garantiert er optimales Arbeiten durch perfekten Blickkontakt mit Maschine und passt perfekt in jede Desktop-Umgebung.

Mit Hilfe des zum Lieferumfang gehörenden Adapters kann der Maschine Stand auch wie eine Snare auf Standard-Drumhardware befestigt werden, um so Maschine perfekt in ein Live-Drumset zu integrieren. Durch genau passende Gummierungen und Pins können sowohl die bisherige als auch die neue Maschine sicher auf dem Ständer befestigt werden.

Die Preise:

  • Maschine: 599,- € (UVP), unser Preis 579,- €
  • Maschine Mikro: 349,- € (UVP), unser Preis 333,- €
  • Maschine Customization Kit: 79,- €
  • Maschine Stand: 79,- €

Die Auslieferung erfolgt ab 1. Oktober, jedoch sollte der geneigte Käufer nicht bis dahin warten, da das Erstauslieferungskontingent begrenzt sein wird.

Schlagwörter: , , ,

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin