Aus dem Archiv...

Der HD 25 ist tot – es lebe der HD 25

Audiospezialist Sennheiser strafft sein HD 25-Portfolio, um die Produktauswahl einfacher zu machen: “Bei sieben Varianten haben uns die Kunden oft gefragt, welches Modell denn nun der HD 25 ist“, erklärt Jannik Schentek, Portfolio-Manager Live Performance & Music. Ab März wird es darum den...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Finale – Notensatz im Lauf der Zeit

Geschrieben von Olaf | Geposted in Computer | Geschrieben am 26.05.2014 | Dieser Beitrag wurde bisher 907 mal gelesen.

0

Finale 2014 - das NotationsprogrammUnangefochten und seit nunmehr 25 Jahren bietet Ihnen Finale einzigartige Möglichkeiten an, um wirklich jedes musikalische Vorhaben in gedruckte und klingende Musik zu verwandeln.

Klar, Finale ist ein mächtiges Tool. Und es gibt eigentlich keine Aufgabe, die im Bereich der Notation nicht zu bewältigen wäre.

Ob Sie nun ein einfaches Lied notieren, ein Arbeitsblatt für Ihre Schüler und Studenten entwerfen oder Ihr Opus magnum komponieren – Finale wird Ihnen stets dabei helfen, Ihre musikalischen Ideen festzuhalten, fantastische Ausdrucke und Partiturausgaben zu erstellen und Ihre Musik mit der Welt zu teilen.

Oftmals fragt man sich als Nutzer aber, ob man das neueste tatsächlich benötigt. „Bringt mir die neue Version wirklich so viel mehr Neuerungen und Vorteile, um in die Niederungen meiner Geldbörse vorzudringen?“ – so immer wieder fragen unsere Kunden.

Nun, das können wir recht schnell klären. Wir haben für Sie eine Übersicht im pdf-Format, in der die großen Neuerungen von Version zu Version vorgestellt werden. Los geht es mit Finale 2008 bis zum aktuellen Finale 2014. Schneller kann man sich keinen Überblick über die Möglichkeiten, die Finale bietet, verschaffen.

Hier geht es zum Download: Finale Year To Year

Schlagwörter:

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin