Aus dem Archiv...

KME Video zur SD-X PA Anlage

KME goes Video. Zum neuen aktiven und ultrakompakten PA System SD X stellt KME ein hübsches Erklärvideo bereit – gemäß dem Motto „Mach‘ doch mal den Erklär-Bär…“ Das DSP gesteuerte PA System SD X besteht aus der vollständig digitalen Systemeinheit VSS 28 mit integriertem...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Gratis PlugIn von iZotope: Neutrino

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording | Geschrieben am 21.09.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 376 mal gelesen.

1

iZotope Neutrino - Gratis PluginiZotope hat sich über die Jahre einen exzellenten Ruf in der Audiobranche erarbeitet.

Und der neueste Wurf wirft bereits seinen Schatten voraus. Das Ganze nennt sich Spectral Shaping Technology und soll so auf einfache Weise Details aus Deinem Mix herausholen und Deine Mischung auf ein neues Level heben. Viel mehr ist noch nicht bekannt – ach ja – im Oktober wird es Neuerscheinungen bei iZotope geben, die diese Technik einsetzen. Man darf gespannt sein…

Um uns „mixing engineers“ inne Bude zu Hause aber schon ein wenig einzustimmen, hat sich iZotope entschlossen, ein Vorab-Plugin zu veröffentlichen: Neutrino. Das gibt’s für lau und stellt bereits ein wenig das Kommenden vor. Die Videos dazu lassen jedenfalls auf einiges Hoffen.



Schlagwörter: ,

Baaam – Hier kommt Maschine Jam!

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording | Geschrieben am 08.09.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 432 mal gelesen.

0

Native Instruments Maschine JamDass Native Instruments immer wieder einmal mit neuen Produkten überrascht, ist ja nichts Neues. Man denke nur an die Produkteinführung des S4. Niemand wußte nichts und auf einmal war der DJ Controller, der alles veränderte, da.

So ähnlich passiert es gerade wieder: Maschine JAM hat das Licht der Welt erblickt. Strengstes Stillschweigen wurde bewahrt, keiner hat nichts verraten 🙂



Schlagwörter: , , , , , , , ,

ARP Odyssey jetzt im Taschenformat

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording, Tasteninstrumente | Geschrieben am 06.09.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 397 mal gelesen.

0

ARP Modul ab November im Music ad More Store erhältlichNa ja, nicht ganz – es sei denn, man hat besonders große Taschen… Aber wem der ARP Odyssey bisher zu groß war, der kommt nun in den Genuss einer tastaturlosen Desktop-Variante. Wir präsentieren: Die Neuauflage des ODYSSEY als Analogsynthmodul.

Gestern bereits haben wir ja von verschiedenen Neuerscheinungen bei KORG und ARP berichtet, heute widmen wir uns also dem ARP Odyssey Modul. Es wird zwei Varianten geben, Rev 1 kommt im schicken weiß daher, Rev 3 im edlen schwarz.

Voraussichtlich Anfang November, also KW 45, werden die Module lieferbar sein. Genügend Zeit, sich das Teil unter den Weihnachtsbaum legen zu können. Auch wenn der Hersteller die UVP mit 713,- € angibt, so haben wir schon einmal spitz gerechnet und sind bei 599,- € angekommen.



Schlagwörter: , ,

Mit den HS-I Modellen erweitert Yamaha die Einsatzmöglichkeiten

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording | Geschrieben am 30.08.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 340 mal gelesen.

0

Yamaha HSI SerieSeit ihrem Debüt in den 1970er Jahren gehören die aktiven Studiomonitore von Yamaha mit ihrem ikonischen weißen Tieftöner sowie ihrem einzigartigen Klang zur ersten Wahl unzähliger professioneller Toningenieure auf der ganzen Welt. Mit der Hinzunahme von Montagepunkten sind die neuen HS-I Modelle nun auch kompatibel mit drei optional erhältlichen Halterungen für die Montage an Wänden, Decken sowie mittels Baton-Klammer.

Die neue HS-I Serie umfasst die Modelle: HS5I, HS7I und HS8I – jeweils erhältlich in schwarzer und weißer Ausführung.



Schlagwörter: ,

Go Low – Die neuen S-Serie Subwoofer von KRK

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording | Geschrieben am 21.06.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 448 mal gelesen.

0

golowSeit über 25 Jahren schwören Profis beim Mischen und Mastern auf KRK Monitore. Mit den 8”, 10” und 12” Subwoofern der neuen S-Serie wird die natürliche Leistungsfähigkeit der Monitore erhöht und die legendäre KRK Signaltreue bis an die Grenzen des menschlichen Hörvermögens ausgeweitet.

Egal ob sie in einer 2.1 oder 5.1 Umgebung arbeiten oder aber eine Erweiterung ihres bestehenden Monitor-Setups im Bassbereich benötigen: Die KRK S-Serie bietet eine besonders detailreiche und präzise Übertragung im tiefen Frequenzbereich. Genau das, was Sie zur Erarbeitung eines vollen, lebendigen und professionellen Mixes benötigen.



Pioneer: Aktion für die Studiomonitore RM05 & RM07

Geschrieben von Olaf | Geposted in Aktionen, Studio und Recording | Geschrieben am 17.06.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 424 mal gelesen.

0

Wer sich neue Studiomonitore zulegen möchte hat die Qual der Wahl. Pioneer möchte es dem Suchenden jetzt noch einfacher machen. Mit einer 30-Tage Testaktion hast Du die Möglichkeit, die Pioneer RM05 oder RM07 ausgiebig zu Hause 30 Tage lang zu testen und bei Nichtgefallen – was sicher nicht passieren wird 😉 – gegen Erstattung des Kaufpreises zurück zu geben.

Aber Achtung: Diese Aktion ist nur im Laden gültig! Online gekaufte Artikel fallen nicht unter die Testaktion.

RM_TRIAL_FB_DE



Schlagwörter: , , , ,

Musikmesse 2016: Soundcraft Vi2000

Geschrieben von Olaf | Geposted in Musikmesse, Studio und Recording | Geschrieben am 11.04.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 1668 mal gelesen.

0

Vi2000-in-Flightcase-black-bgMit dem Vi2000 stellt Soundcraft ein sehr kompaktes Digitalmischpult vor. Auf etwas über 1 m Breite stehen dem Anwender 28 Fader und 3 Touchscreens zur Verfügung. DSP und Ein-/Ausgänge sind im Pult integriert.

Angesprochen sind natürlich klar die Pro-Anwender. Denn die wenigsten der Hobby-Musiker werden mal eben den Wert eines gut ausgestatteten Kompaktwagens auf den Tisch legen wollen. 😉 Soundcraft gibt die unverbindliche Preisempfehlung mit 28990,- € an. Wir dachten aber, da geht noch was und haben ein wenig gefeilscht – erfolgreich – aber der „Kompaktwagenpreis“ steht dann trotzdem…



Schlagwörter: , ,

Musikmesse 2016: Monkey Banana zeigt die neuen Baboon

Geschrieben von Olaf | Geposted in Musikmesse, Studio und Recording | Geschrieben am 05.04.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 695 mal gelesen.

0

Monkey BananaDie Dschungelkönige schlagen wieder zu. Nein, nicht die aus dem Fernsehen – die aus dem Schwäbischen. Die von Monkey Banana!

Diesmal mit den beiden neuen Monkey Banana Baboon 6 und Monkey Banana Baboon 8. Das sind zwei Studiomonitore, die es in sich haben – nämlich einen sogenanten Air Motion Transformer (kurz AMT).

Die neuen Baboons werden erstmals auf der Musikmesse 2016 in Frankfurt am Main zu sehen sein. Du findest sie in Halle 9.1 am Stand A24.



Schlagwörter: , ,

Get more KONTROL

Geschrieben von Olaf | Geposted in Studio und Recording, Tasteninstrumente | Geschrieben am 13.10.2015 | Dieser Beitrag wurde bisher 557 mal gelesen.

0

KOMPLETE_KONTROL_S88_join-the-evolution_KeyArtNun ist sie da: die lang ersehnte 88-Tasten Version des KOMPLETE KONTROL SYSTEMS.

KKS-88 kommt mit Fatars bester, vollgewichteter Hammer-Action Tastatur und wird für ein Vielzahl an Produzenten und Komponisten im Handumdrehen eine prominente Position im Studio einnehmen.

Selbstverständlich enthält das KKS-88 auch KOMPLETE SELECT, bestehend aus 10 vollwertigen Instrumenten und Effekten im Wert von 1.000€.



Schlagwörter: , , , ,

Akai: neue MPD Serie

Geschrieben von Olaf | Geposted in Computer, Drums & Percussion, Studio und Recording | Geschrieben am 08.07.2015 | Dieser Beitrag wurde bisher 777 mal gelesen.

0

akai-mpd-seriesSo manch langes Gesicht gab es in den letzten Wochen, als bekannt wurde, die MPD Serie von Akai ist ausgelaufen. Doch alles halb so wild, denn in jedem Ende steckt ja bekanntlich auch ein Neuanfang.

Und der kommt in Form der neuen MPD2 Serie daher. Und das schon sehr bald. Daher freuen wir uns, die aktualisierte MPD Serie vorzustellen: Der MPD218, MPD226 und MPD232.



Schlagwörter:

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin