Aus dem Archiv...

Mikro sucht Nano

Mikro – kontaktfreudig, ungebunden und unternehmungslustig sucht aufgeschlossene, mobile Nano PA-Anlage, gern mit CD-Player-Anhang o.ä. Spätere Heirat nicht ausgeschlossen. Bei solch‘ Kontaktanzeige könnten wir gut weiterhelfen: Denn die neue HK Audio LUCAS Nano 300 bietet sich geradezu...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Streik bei der Post – und nun?

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein | Geschrieben am 17.06.2015 | Dieser Beitrag wurde bisher 667 mal gelesen.

0

Mittlerweile dürfte jeder in den „Genuß“ der Streikauswirkungen gekommen sein. Briefe kommen verzögert an, Pakete und Päckchen bleiben in den Verteilzentren liegen und manch Geburtstagsgeschenk erreicht nur zögerlich seinen Empfänger. Verdi spricht von rund 20.000 Postmitarbeitern, die sich derzeit im Streik befinden.

Auch wir als Händler sind davon betroffen. Sowohl als Empfänger als auch als Versender. Denn Pakete von Lieferanten, die mit der Post gesendet werden, kommen dieser Tage verspätet bei uns im Logistikzentrum an.

Pakete an Sie, unsere Kunden, sind auch viel länger unterwegs als gewohnt. Mitunter liegen sie einige Tage im Verteilzentrum, bis es dort weitergeht. Doch zum Glück gibt es ja nicht nur die Post.

Wir haben in einem eiligst berufenen Logistic Task Force Team weitere Strategien in tagelanger Schwerstarbeit erarbeitet und kommen zu dem Schluß: „UPS, da müssen wir wohl kurzfristig auf einen anderen Versender umsteigen. Ob nun nach AiGLSbach transportiert werden soll oder ins ausländische ZwiDPDka – da wird sich doch einer finden… Zur Not muss der Götterbote Hermes selber ran…“ 😉

Sie sehen – wir versuchen unser Bestes, dass Ihre Pakete dennoch schnell und pünktlich ankommen. Sicher haben Sie aber auch Verständnis, wenn es eben doch einmal einen Tag länger dauert.

Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin