Aus dem Archiv...

THE DARK FORCE: MiniLab & BeatStep Black Edition

Ab sofort sind die Dauerbrenner MiniLab und BeatStep von Arturia auch in schwarzem Design erhältlich. Neben dem neuen Äußeren gibt es auch verbesserte innere Werte. So werden beide Black Edition Versionen mit einem umfangreichen Softwarepaket ausgeliefert. Die beiliegende Software des MiniLab BE umfasst...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Neue Power für KRONOS | System Version 2.0

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein, Tasteninstrumente | Geschrieben am 17.07.2012 | Dieser Beitrag wurde bisher 1277 mal gelesen.

0

Korg Kronos bei Music and More günstig kaufenKorg kündigt System Version 2.0 für alle KRONOS-Modelle an.

Der kostenlose Download lässt sich auf allen KRONOS Modellen installieren (ist in KRONOS X bereits installiert) und bietet neben vielen Detailverbesserungen folgende Features:

– Neue User-Sample-Bänke gestatten den Aufbau extrem großer Sample-Libraries die direkt von SSD gestreamt werden

– KRONOS kann jetzt mit mehr Speicher zur X Version aufgerüstet werden

– USB/Ethernet-Adapter Support ermöglicht den direkten Transfer großer Datenmengen zwischen KRONOS und Rechner

– Verbessertes Coding, somit schnelleres und verbessertes Handling

Eine neue, kostenlose Version des KRONOS Editors/Plug-in Editors wird die neuen Funktionen des neuen OS 2.0 ebenfalls unterstützen.

KRONOS hat sich seit seinem ersten Erscheinen enorm weiter entwickelt. Die jüngsten Neuerungen bieten unter anderem eine bahnbrechende Sampler-Funktionalität, welche das Instrument zum unantastbaren Meilenstein aller Music/Workstations kürt.

Korg Kronos bei Music and More günstig kaufenIm Detail:
KRONOS System Version 2.0 ermöglicht Benutzern sofort eigene Hochleistungs-Sample-Libraries zu erstellen, sodass ab jetzt mit nur einem Instrument alle musikalischen Bedürfnisse befriedigt werden können. Es gestattet auch durch die Vorteile des KRONOS Web-Shops, auf ein ständig wachsendes Archiv einzigartiger Sound Libraries von KORG und anderen Entwicklern zuzugreifen.

Die System-Version 2.0 Highlights

1. Möglichkeiten zur Installation einer zusätzlichen internen SSD, um genügend Platz für großzügige Sample-Erweiterungen, einschließlich KORG und Third-Party Sound Libraries zu schaffen.

2. Neue innovative User-Sample-Bänke gestatten den Aufbau extrem großer Sample-Libraries, die aus der üppigen Kapazität des PCM-RAMs und der SSD-Kapazität profitieren. Diese können dann wie die KORG-eigenen EXs-Libraries direkt von SSD ausgelesen werden.

3. Der neue USB-Ethernet-Support erlaubt High-Speed-Datenkommunikation zwischen KRONOS und einem Computer. So können KRONOS-Dateien auf dem Computer gesichert, Samples zu KRONOS transferiert, und Daten auf den internen KRONOS SSD’s mit Standard-FTP-Software, integriert in jedem modernen Betriebssystem, verwaltet werden.

4. Neue, weiter optimierte Betriebsroutinen garantieren einen superschnellen Workflow mit vielen Möglichkeiten…

5. Neuer KRONOS Editor und Plug-in Editor mit neuen Funktionen auf OS 2.0 abgestimmt

Veröffentlichungszeitpunkt: ca. Anfang August 2012

Schlagwörter: , ,

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin