Aus dem Archiv...

NI kündigt Session Strings Pro an

Native Instruments hat für den 1. Juni ein neues Produkt angekündigt, die Session Strings Pro. Session Strings Pro wendet sich an alle Musiker und Produzenten, die nach außergewöhnlich guten Streicherklängen suchen und nicht eine komplette Orchesterbibliothek kaufen möchten (bzw. eine solche...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Musikmesse 2013: SPL Crimson

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein | Geschrieben am 09.04.2013 | Dieser Beitrag wurde bisher 1092 mal gelesen.

0

„Die bahnbrechenden USB-Interfaces von SPL“ titelt es da vom SPL Newsletter. Und tatsächlich. Mit Crimson wagt sich der Ober-Professionell-Hersteller auf neues Terrain und stellt das neue Interface ab morgen auf der Musikmesse vor. SPL zum Anfassen quasi…

SPL Crimson: Professioneller Klang zu einem unglaublichen Preis
SPL Crimson USB Audio-Interface und Monitor Controller - Professioneller Klang zu einem unglaublichen PreisDer Crimson kombiniert ein USB-Interface mit zwei (SPL-typischen) Class A Mikrofon-Vorverstärkern und einen separaten, voll ausgestatteten Abhör Controller. Mit nur einem Gerät kannst Du spielen und abspielen, aufnehmen und wandeln, regeln und abhören.

Verbinde und regle bis zu zwei Stereo-Lautsprecherpaare, mische Dein Abhörsignal aus Aufnahme- und Playback-Spuren – die professionellen Möglichkeiten des Crimson machen es möglich.

Money, Money, Money…
Dass Profi-Equipment nicht immer auch Profi-Einkommen voraussetzt und der Erschwinglichkeitsfaktor erfreulich niedrig liegt, kommt nicht zuletzt vom ambitionierten Kalkulieren seitens SPL. Gerade einmal 499,- € wird der Crimson kosten und ab Juli erstmals lieferbar sein. Für solch‘ Profiteil eigentlich nichts…

Da die Erstauslieferung stark reglementiert sein wird, sollte der geneigte Interessent lieber eher als später vorbestellen.

 

Schlagwörter:

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin