Aus dem Archiv...

Es ist angerichtet

Ganz frisch und ‚anhörbereit‘ in unserer Studio-Abteilung: Die neuen Yamaha HS8 Boxen! Diese sind ja die Nachfolger der HS80 M – wir hatten berichtet.      Teilen:TweetE-Mail Ähnliche Beiträge

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

In fünf Minuten eine LD Systems CURV 500 Custom Art Edition gewinnen

Geschrieben von Olaf | Geposted in Aktionen, Musikmesse | Geschrieben am 02.04.2016 | Dieser Beitrag wurde bisher 438 mal gelesen.

0

In fünf Minuten eine LD Systems CURV 500® Custom Art Edition gewinnenZur Prolight + Sound 2016 verschenkt die Adam Hall Group einzigartige und coole Preise. Dazu brauchen nur zwölf kurze Fragen einer Umfrage beantwortet werden, um eins von drei exklusiven Paketen zu gewinnen.

Über die Internetadresse win.adamhall.com geht es zur Landingpage mit dem Teilnahmeformular. Dort ist auch ein Video zur Entstehung der LD Systems CURV® 500 Custom Art Edition zu sehen.

Los geht’s am 5. April – also schon einmal einen Knoten in’s Taschentuch machen.

Auf der Prolight + Sound zeigt der Hersteller in der Halle 3.1 auf dem Messestand E60 auf fast 400 qm – von Dienstag, 5. bis Freitag, 8. April – das vollständige Programm der eigenen und exklusiven Distribution Brands. Die neue Stativmarke Gravity hat auf der 2016 zudem noch einen Stand in Halle 11 (E48). Dort erklären Produktexperten die Besonderheiten und Neuheiten der Premiummarke. Die findet statt von Donnerstag, 7., bis Sonntag, 10. April, und ist für Fach- und Privatbesucher geöffnet. Darüber hinaus ist Gravity der offizielle Stativausstatter der -Bühnen 2016 und neuen Business Lounge in Halle 11.

Erster Preis – Einzigartig

Die LD Systems® CURV 500® Custom Art Edition gibt es nur ein einziges Mal auf der Welt. Und mit viel Glück hält der Gewinner vielleicht schon bald das neue portable Array als ersten Preis in den Händen. Der französische Künstler Matthieu Dagorn aka „Lapinthur“ hat seiner Fantasie freien Lauf gelassen und ganz exklusiv die CURV 500® gestaltet. Dabei kann der Gewinner selbst entscheiden, ob er das weiße AV-Set haben möchte oder lieber das schwarze Entertainer-Set. Als CURV® 500 Custom Art Edition kombiniert dieses Einzelstück auf jeden Fall einzigartige Optik mit einzigartigem Sounderlebnis. Der leistungsstarke 10-Zoll Bassreflex Subwoofer und das leicht konfigurierbare Array-System mit vier Satelliten leisten 460 Watt RMS-Leistung als Entertainer-Set oder 380 Watt RMS mit zwei Satelliten als AV-Set.

Zweiter Preis – Cameo® Auro Spot mit eigenem Gobo

Eindrucksvolle Lichteffekte lassen sich mit dem Cameo® Auro Spot 100 realisieren. Dieser RDM-fähige Moving Head ist mehr als nur ein zweiter Preis, denn als Besonderheit spendiert Adam Hall Group (Cameo® ist eine Eigenmarke) dazu noch den nach eigenen Vorstellungen gestalteten Gobo. Es sieht bestimmt cool aus, wenn der Auro Spot mit seiner hellen 60 Watt starken LED den eigenen Schriftzug oder das eigene Bild über Wand und Boden flitzen lässt. Acht intensive Farben, fünf weitere, auswechselbare Gobos, und ein rotierendes dreifach Prisma lassen der kreativen Lichtgestaltung auch sonst noch genügend Freiraum. 630° Pan und 235° Tilt sind weitere Highlights dieses Moving Heads mit schnellen Drei-Phasen-Motoren.

Dritter Preis – Ganze fünf Preise

GravityGanze fünf Preise staubt der Gewinner des dritten Preises ab. Aus dem umfangreichen Angebot der brandneuen Adam Hall Group Stative-Marke Gravity® kann sich der Glückliche drei Produkte nach eigener Wahl aussuchen. Die Marke Gravity® bietet nicht nur ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis und tolles Design, die Produkte lassen sich mit farbigen G-Ringen ganz individuell markieren. Mit dem coolen Gravity® Hoodie macht man jederzeit eine gute Figur und aus der Gravity® Tasse schmecken , Tee oder JD bestimmt noch viel besser.

Schlagwörter: , ,

Schreib einen Kommentar

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin