Aus dem Archiv...

8. März = 8 Prozent – aber nur für Frauen!

Am 8. März ist es wieder soweit: Überall steigen Frauentagsparties, Männer bringen die so oft ersehnten Blumensträuße mit nach Hause. Die Frauen lassen sich rundum verwöhnen und gönnen sich etwas – und bei Music and More sparen sie noch dabei! Denn unter dem Motto „8. März – 8 Prozent“...

Mehr...

Follow us on Twitter!Follow us on FaceBook

Osterhasi!

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein | Geschrieben am 26.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1310 mal gelesen.

0

Ostern ist Geschichte und der Osterhase war hoffentlich recht fleißig. Auch uns hat er etwas ins Nest gelegt. Zugegeben – etwas gößer als ein gewöhnliches Osterei und suchen mussten wir auch nicht wirklich.

Aber so ist das, wenn man ein neues Firmengelände samt zugehörigem Gebäude in Besitz nimmt.



Schlagwörter:

Back to Analog!? Die Plugins von Arturia

Geschrieben von Sascha | Geposted in Computer, Studio und Recording, Tasteninstrumente | Geschrieben am 20.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1292 mal gelesen.

0

Immer mehr Produzenten oder die, die sich selber als diese ausgeben, arbeiten vermehrt mit digitalen Instrumenten anstatt auf richtige Hardware zurück zu greifen. Da es mittlerweile von fast jedem namenhaften Synthesizer eine digitale Emulation zu einem im Vergleich zum Originalgerät günstigen Preis gibt, macht das durchaus Sinn. Ob diese sogenannten Plugins aber auch in punkto Sound und Workflow mit den Originalen mithalten können, schau ich mir heute mal im Detail an.

Um mich auf eine Auswahl an Plugins zu beschränken, habe ich mich auf die Softwareschmiede ARTURIA konzentriert, die seit 1999 mehrfach preisgekrönte Produktionssoftware auf den Markt bringt. Der erste Software-Synth im Jahre 2003: der Moog Modular V. Wenige Zeit später folgte der digitale Nachbau des legendären Minimoog und des Yamaha Klassikers CS-80.



Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Weltneuheit: guideCAST – die optische Redezeitbegrenzung

Geschrieben von Olaf | Geposted in Licht- und Bühnenequipment, Zubehör | Geschrieben am 19.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1428 mal gelesen.

0

guideCAST – das ist die weltweit einfachste und inuitiv bedienbare optische Redneruhr.

Im Vertrieb der Music and More Group wird so das Zeitmanagement bei öffentlichen Reden einfach und effektiv gesteuert.

Speziell bei Round Tables, Dis­kus­sions­runden, po­li­ti­schen Debatten oder Wahl­ver­an­staltungen spielt das Timing eine wesentliche Rolle. Jeder Redner hat eine vorgegebene Zeit, an die er sich halten sollte. Mit guideCAST kann ein Vortragender mittels eines LED Zeitbalkens, ähnlich wie bei einer Sanduhr, seine Vortragszeit intuitiv kontrollieren.

Dank ‘Einknopf-Bedienung’ des Steuergerätes über das integrierte Jog-Wheel ist die Handhabung der Redezeitbegrenzung sehr einfach. Die Zeit kann einfach durch Drehen von 1-99 min eingestellt werden. Nach Ablauf der Redezeit blinken alle LEDs gleichzeitig.



Zum Download: Welche UDG-Tasche passt für welches Equipment

Geschrieben von Olaf | Geposted in Cases, Racks, Taschen, DJ-Equipment, Downloads | Geschrieben am 18.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1327 mal gelesen.

0

UDG – seit langem bekannt für solide gefertigte und auch langlebige Taschen und Trolleys etc., hat auf der Musikmesse 2011 auch einige interessante Neuerscheinungen wie z.B. die Ultimate Serie vorgestellt.

Hier nun eine Übersicht für Euch zum Download, welches Equipment in welche Tasche passt. Damit sollte die Auswahl der geeigneten Tasche recht leicht fallen.

Den UDG Equipment Compatibility Guide 2011 hier kostenlos herunterladen.



Schlagwörter: ,

Musikmesse 2011: Focusrite VRM Box

Geschrieben von Olaf | Geposted in Computer, Studio und Recording | Geschrieben am 09.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1297 mal gelesen.

0

Auf der NAMM 2011 erstmals vorgestellt, gibt es die VRM Box mittlerweile bei uns im Musikgeschäft und auch auf der Musikmesse in Frankfurt live zu erleben. In unserem Beitrag Focusrite VRM Box – Studiomastering, egal wo man ist! hatten wir das kleine Helferlein ja bereits vorgestellt.

Für alle, die sich die Wirkungsweise des Headphone Interpreters noch nicht so recht vorstellen können, wollen wir gern auf das Video von delamar.de hinweisen. Was genau verbirgt sich hinter den hübschen Einstellungen Bedroom, Living Room etc.?



Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Musikmesse 2011: Cubase Elements 6

Geschrieben von Olaf | Geposted in Computer, Studio und Recording | Geschrieben am 08.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1369 mal gelesen.

0

Steinberg Cubase Elements 6

Steinberg hat im Rahmen der Musikmesse eine neue, kleine Cubase Version vorgestellt und komplettiert damit die aktuelle Cubase Produktfamilie. Cubase Elements 6 ist eine besonders preisgünstige Cubase Version, die trotzdem eine Menge bietet. Sie basiert auf der gleichen Technologie wie Steinbergs Flaggschiff Cubase 6 und enthält zahlreiche professionelle Tools, Instrumente und Effekte für die Produktion eigener Songs.

Zu den Highlights gehören die vielseitige VST Workstation HALion Sonic SE, die Drum-Maschine Groove Agent ONE, das PitchCorrect PlugIn für die schnelle Intonationskorrektur von Gesangsspuren und ein gut klingender AmpSimulator.



Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Alesis Drumkits – Geheimnis gelüftet

Geschrieben von Olaf | Geposted in Computer, Drums & Percussion, Interessantes | Geschrieben am 05.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1731 mal gelesen.

1

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen DM8 Pro Kit und DM8 USB Kit? Gute Frage – die man aber mit unserer nachfolgenden Übersicht leicht beantworten kann.

Ebenso die vielen anderen eDrum Kits von Alesis werden hier genauer beleuchtet und in ihre Einzelteile „zerlegt“.



Schlagwörter: , , ,

And the winner is…

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein, Interessantes | Geschrieben am 05.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 1394 mal gelesen.

0

Gestern hatten wir ja aufgerufen, bei unserem kleinen Gewinnspiel mitzumachen und 2×2 Freikarten für die Musikmesse in Frankfurt zu gewinnen.

Opossum Heidi aus dem Zoo Leipzig konnten wir leider nicht als Glücksfee gewinnen. Deshalb haben wir kurzerhand auf eine unsere Mitarbeiterinnen zurückgegriffen und Ihr den Posten übertragen. Die magischen Hände haben tief in der Lostrommel gewühlt und zwei (hoffentlich nun) glückliche Gewinner/innen gezogen:



Schlagwörter: , , ,

Gewinne bei uns 2×2 Freikarten für die Musikmesse in Frankfurt

Geschrieben von Olaf | Geposted in Allgemein, Interessantes | Geschrieben am 04.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 2567 mal gelesen.

3

Für Kurzentschlossene haben wir heute ein besonderes Schmankerl im „Gepäck“.

Gewinne bei uns 2×2 Freikarten für die Musikmesse in Frankfurt!

Mitmachen und gewinnen ist ganz einfach. Hinterlasse einen (wenn möglich sinnvollen) Kommentar hier im Blog, bei uns auf der Facebook Seite oder retweete die Aktion über unseren Twitter Account.

Unter allen, die mitmachen, verlosen wir morgen früh 10 Uhr die 2×2 Freikarten. Die Gewinner werden hier bekannt gegeben. Wichtig ist natürlich, dass Ihr entweder eine eMail-Adresse hinterlasst oder zumindest Eure Acounts bei FB und Twitter checkt, falls Ihr darüber mitmacht. Denn irgendwie müssen wir Euch ja erreichen.

In diesem Sinne viel Glück und: Happy Music!

Foto: Fabio Sommaruga / pixelio.de


Schlagwörter:

Neu und nur im April: ah Connectors 810 EFC – Adapter Schuko auf Gardena

Geschrieben von Olaf | Geposted in Fundstücke im Netz | Geschrieben am 01.04.2011 | Dieser Beitrag wurde bisher 2568 mal gelesen.

0

Ganz neu und auch nur jetzt im April verfügbar: der Adam Hall Connectors 810 EFC – Adapter Schuko auf Gardena.

Die Revolution: Wasser aus dem Stromnetz!
Mit dem Schuko auf Gardena Convertor wird aus Strom Wasser! Dank Adam Halls exklusiver „EFC” Technologie (Electricity to Fluid Converter) können Sie aus einer einfachen 230 V Steckdose bis zu 6 Liter Trinkwasser pro Stunde erzeugen. Der Adapter besteht aus einem Katalysator mit speziell entwickelten Kondensern, die der Luft die Feuchtigkeit entziehen und über ein aufwändiges Filtersystem Wasser in Trinkqualität produzieren.

Durch hochwertige Dichtungen ist eine absolut sichere Trennung von Flüssigkeit und Stromkreis gesichert. (TÜV Rheinland geprüft). Das Gehäuse besteht aus für Lebensmittel zugelassenem PET Kunststoff und ist extrem robust. Der Stromverbrauch liegt bei weniger als 100 W pro Stunde. Damit Sie das Wasser sinnvoll nutzen können, werden wir als optionale Ergänzung Konzentrate für Pilsener, Äppelwoi, Adam Hall liegt schließlich im Herz von Hessen, und Orangenlimonade anbieten.

Klar – war nur ein Aprilscherz von Adam Hall. Aber hübsch und lustig. Oder?!



Page optimized by WP Minify WordPress Plugin